Unsere Gruppenreise „Mein Schiff 3“ 05.10.-12.10.2014

Unsere diesjährige Gruppenreise führte uns ins Westliche Mittelmeer mit der neuen „Mein Schiff 3“. Vorweg gesagt, ist dieses Schiff einfach perfekt durchdacht und gestylt. Man spürt, dass hier die Mitarbeiter von TUI Cruises dieses Schiff mit sehr viel Herz geplant, sich viel Gedanken gemacht und dementsprechend Wert auf Wohlfühlcharakter und Perfektion gelegt haben. Der Service ist erstklassig und qualitativ sehr hochwertig.  Eine Mitreisende brachte es auf den Punkt: „Es ist das perfekte Schlaraffenland“…

Nun zu unserer Reise:
Die Route führte ab Malta nach Monaco, Korsika, Civitavecchia/Rom und Catania wieder zurück nach Malta.

05.10.14 Hinreise nach Maltatl_files/kreuzfahrtpreisvergleich/images/Mein Schiff 3.JPG
Unsere Gruppe reiste nach Malta von Hamburg, Berlin, Hannover und Köln an. Es waren unsere Familie, liebe Freunde und langjährige Stammkunden mit dabei. Einige von ihnen machten zum 1. Mal eine Kreuzfahrt. Uns war es deshalb auch wichtig, dass sie nicht enttäuscht werden und haben uns deshalb für TUI Cruises und die neue „Mein Schiff 3“ entschieden. 

Wir konnten unsere Kabine um 15 Uhr beziehen und waren überrascht von der Geräumigkeit und durchdachten Raumaufteilung. Es gab sehr viele Ablageflächen und auch die Koffer konnte man unter den Betten verstauen.

Nachdem nun fast alle angereist waren, trafen wir uns in der „Schaubar“ auf Deck 5 zum Kennenlernen und Aperitif. Ab 18 Uhr ging es dann zum lang ersehnten Abendessen ins Hauptrestaurant „Atlantik“ auf Deck 3. Es war wie immer ein Genuss…Auf diesem Schiff kann man alternativ auch mediterran oder asiatisch essen, alles ist im Reisepreis inkludiert. Nur in den Restaurants „Hanami – Japanische Küche“, „Richards - Feines Essen“ und „Surf & Turf - Steakhouse“ muss man einen Aufpreis zahlen.

tl_files/kreuzfahrtpreisvergleich/images/Valetta.JPGUm 21:15 Uhr wurden wir zur obligatorischen Seenotrettungsübung gerufen, die im „Diamanten“ (im Heck) stattfand. Danach trafen wir uns mit allen Gruppenmitgliedern zum Auslaufen auf Deck 14 und der „Überschaubar“… Valetta ist eine wunderschöne Stadt mit Naturhafen, die – von der Sonne angestrahlt – goldfarben leuchtet und immer eine Reise wert ist.